Leder-Projekte

Die meisten meiner Arbeiten und Projekte sind aus Ideen von Kunden oder Kollegen entstanden. Aus einer Idee ein einzigartiges Einzelstück zu erarbeiten erfüllt mich mit sehr viel Freude.

Durch den Einsatz von hochwertigen Materialien kann ich auf meine Produkte lebenslange Garantie geben. 

 


Gürteltasche

Auf Kundenwunsch haben wir diese Gürteltasche produziert. 

Der Beutel wurde aus robustem Baumwollstoff genäht. Für die Befestigung am Gurt wurde ein 3.0 mm dickes Blank-Leder verwendet. 

 

Um die Gürteltasche auch ohne Gürtel verwenden zu können, sind wir noch in der Entwicklung eines Clips aus Kydex, somit kann die Gürteltasche auch an einer Hosentasche befestigt werden. Weitere Infos dazu folgen in Kürze. 


Punzierter "Club" Gürtel

Für die Grischuna Riders durfte ich den Club-Gürtel entwerfen. 

Die Beschriftung wurde von Hand punziert und der Gürtel danach gefärbt. 

Für den Gürtel habe ich vegetabil gegerbtes

3 mm dickes Leder verwendet.

Jeder Gürtel ist somit ein Unikat und wurde exklusiv nur für Clubmitglieder erstellt.

 


Biker Wallet

Am Punzierkurs hatte ich die Gelegenheit eine Hülle für ein Biker Wallet selber zu gestalten und zu erstellen.

Weil ich noch keine Leder-Nähmaschine besitze, wurde sämtliche Nähte von Hand mit einer traditionellen Sattlernaht erstellt. 

Das Biker Wallet seit dem in Gebrauch. Dadurch sammel ich wertvolle Erfahrungen, die ich in spätere Biker Wallet einfliessen lassen kann. 

 

Fazit: Der Zeitaufwand, alles von Hand zu nähen, ist sehr gross. Vor allem im inneren werden die Nähte nie stark belastet und eine Naht mit der Nähmaschine zeitsparend und völlig ausreichend wäre.